Krone Plus Logo

Künstliche Intelligenz

Wie Sora und Co. die Filmindustrie verändern

Web
17.06.2024 06:00

Ohne sie kommt heute kein Hollywood-Blockbuster mehr aus: Computergenerierte Bilder haben die Filmlandschaft in den vergangenen Jahrzehnten maßgeblich verändert und es Regisseuren ermöglicht, ihre kreativen Vorstellungen zu verwirklichen. Mit Fortschritten im Bereich der Künstlichen Intelligenz steht die Branche vor einem weiteren, einschneidenden Wandel. Filmschaffende sind alarmiert.

Es steht der Öffentlichkeit bis dato nicht zur Verfügung, sorgt aber bereits für mächtig Wirbel: Mit Sora hat der ChatGPT-Entwickler OpenAI Mitte Februar ein neues Tool vorgestellt, dass es Anwendern ermöglicht, aus Text-Vorgaben Videos zu erstellen. Wie das aussieht, kann man auf der offiziellen Website des Herstellers bereits bewundern. Ob Mammuts im Schneegestöber, tanzende Kängurus oder Piratenschiffe im stürmischen Kaffeehäferl (siehe Video unten): Der Fantasie scheint bislang nur eine Grenze gesetzt zu sein, nämlich die zeitliche Beschränkung der Videos auf maximal eine Minute.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele