Ortschef macht mobil

Schließung droht: Gemeinde kämpft um „ihre“ Trafik

Burgenland
11.05.2024 11:00

Ende Mai droht der Trafik in Sieggraben das Aus. Das will der Bürgermeister nicht so einfach hinnehmen. Er sammelt jetzt Pro-Unterschriften, um die Monopolverwaltung zu einem Umdenken zu bewegen. „Eine Schließung gefährdet die Infrastruktur im ländlichen Raum“, sagt der Ortschef.

Über der Trafik in Sieggraben schwebt das Damoklesschwert. Der bisherige Betreiber wirft das Handtuch. Die Monopolverwaltung will nun das Geschäft schließen. „Aus wirtschaftlichen Gründen“, wie es im Bescheid heißt. Der Standort sei finanziell nicht mehr tragbar.

Heftiger Protest
„Das kann nicht sein“, wehrt sich SPÖ-Bürgermeister Andreas Gradwohl. Mit einer Unterschriftenaktion will er die Trafik retten. Schon in Forchtenstein nahm die Monopolverwaltung die Pensionierung der Betreiberin zum Anlass, um die Trafik zuzusperren. Ein ähnliches Schicksal scheint dem Geschäft in Sieggraben zu blühen.

„Geschäft immer rentabel“
„Unsere Trafik gibt es seit Jahrzehnten. Sie wurde seit jeher wirtschaftlich geführt, war immer rentabel“, betont der Ortschef. Laut Gradwohl gibt es Interessenten, die das Geschäft gerne weiterführen würden. „Wäre die Trafik nicht gewinnbringend, würde den Standort wohl kaum jemand übernehmen wollen. Unter den Interessenten sind auch welche aus der Gemeinde, die sich bei mir melden“, merkt der Bürgermeister an.

Umdenken gefordert
Gradwohl versucht nun, alle Hebel in Bewegung zu setzen, um innerhalb der Monopolverwaltung ein Umdenken zu bewirken. Der Ortschef sammelt jetzt Unterschriften, damit der Standort nachbesetzt wird. „Unsere Gemeinde braucht eine Trafik. Die Infrastruktur im ländlichen Raum wird immer mehr ausgedünnt und geschwächt. Eine Schließung wäre nur der nächste Schritt dazu“, betont der Bürgermeister.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
14° / 24°
starke Regenschauer
11° / 25°
Regen
10° / 25°
einzelne Regenschauer
12° / 25°
starke Regenschauer
11° / 25°
stark bewölkt



Kostenlose Spiele