Surf Opening 2024

Der Sommer startete auch heuer wieder furios

Burgenland
07.05.2024 09:00

Mehr als 20.000 Besucher machten das Surf Opening auch in einer etwas „abgespeckten“ Variante wieder zu einem vollen Erfolg. Surf-Bewerbe lockten viele Amateure an, für den sportlichen Höhepunkt sorgten die Beachvolleyball-Profis.

Mit gemischten Gefühlen wurde der Sommer am Neusiedler See eröffnet. Setzte das Veranstalter-Trio Georg Kloibhofer, Mike Piechura und Daniel Hupfer doch diesmal auf Breiten- statt Spitzensport beim Surfen, zog sich das Opening nur über ein verlängertes Wochenende, statt wie im Vorjahr zwei.

Tolle Stimmung beim „Spray of the Day“! (Bild: © Lina Berger)
Tolle Stimmung beim „Spray of the Day“!

Auch das Wetter spielte mit
So gesehen konnten sich die mehr als 20.000 Besucher sehen lassen, auch wenn es 2023 noch 30.000 gewesen waren. „Es war wetterbedingt riskant, auf ein langes Wochenende zu reduzieren. Aber uns war es wichtig, dass unsere Partner und Aussteller mit den ständig steigenden Kosten insbesondere beim Personal zurande kommen. Es ist uns in zweierlei Hinsicht aufgegangen. Wir konnten alle großen Marken halten und das Wetter war bis auf einen Tag ebenso hervorragend“, bilanziert Hupfer zufrieden.

Hochspannung und attraktive Partien beim Beachvolleyball.  (Bild: Gert Nepel)
Hochspannung und attraktive Partien beim Beachvolleyball. 

Vorjahressieger triumphierte erneut
Sportlich war der Auftakt zur win2day Beachvolleyball Tour PRO der Höhepunkt. Österreichs beste Beacher und internationale Top-Stars kämpften um gesamt 14.000 Euro Preisgeld. Bei den Damen holten die Sloweninnen Lovsin/Kotnik den Turniersieg, während bei den Herren die Österreicher klar den Ton angaben. Schlussendlich setzte sich Vorjahressieger Mathias Seiser mit neuem Partner Laurenc Grössig erneut durch, für Lokalmatador Lorenz Petutschnig aus Bad Sauerbrunn und seinem Partner Florian Schnetzer reichte es wie im Vorjahr für Platz fünf.

Der Sieg beim Beachvolleyball ging an Seiser/Grössig. (Bild: Gert NEPEL)
Der Sieg beim Beachvolleyball ging an Seiser/Grössig.

Am Freitag konnte Familien-Landesrätin Daniela Winkler bei der Aktion „Schule und Sport“ über 600 Kinder und Jugendliche im Strandbad begrüßen.

Auch die Jüngsten kamen beim Surf Opening auf ihre Rechnung. (Bild: Christian Steinbrenner)
Auch die Jüngsten kamen beim Surf Opening auf ihre Rechnung.

Unterm Strich kam die etwas „abgespeckte“ Variante beim Publikum an, startete der Sommer wieder furios. Dennoch wollen Kloibhofer und Piechura nicht gänzlich ausschließen, dass es in Zukunft auch wieder einmal einen Surfworldcup oder einen EFTP-Tour-Stopp am Neusiedler See geben wird.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
12° / 23°
einzelne Regenschauer
12° / 24°
einzelne Regenschauer
12° / 23°
einzelne Regenschauer
13° / 23°
einzelne Regenschauer
12° / 22°
einzelne Regenschauer



Kostenlose Spiele