Nächtlicher Crash

Schiffsunglück auf Donau: Tote und Vermisste

Ausland
19.05.2024 15:07

Bei einem Schiffsunglück auf der Donau sind in Ungarn mindestens zwei Menschen gestorben. Einsatzkräfte suchen derzeit mit einem Großaufgebot nach mehreren vermissten Personen. Ein Hotelschiff dürfte mit einem kleineren Motorboot zusammengestoßen sein.

Das schwere Unglück ereignete sich laut Angaben der ungarischen Polizei am späten Samstagabend. Passanten entdeckten neben der Donau auf Höhe von Veröce (siehe Karte unten) nördlich von Budapest einen Mann mit schweren Kopfverletzungen, der aber noch ansprechbar war.

Ungarns Polizei auf Sucheinsatz auf der Donau (Bild: facebook.com/BRFK)
Ungarns Polizei auf Sucheinsatz auf der Donau

„Durch die Kommunikation mit dem Mann haben wir herausgefunden, dass es zu einem Unfall auf der Donau gekommen sein muss“, erklärte ein Polizeisprecher am Sonntagvormittag gegenüber der Presse. Daraufhin seien der Katastrophenschutz und die Rettung ebenfalls beigezogen worden, um die Unfallstelle zu ermitteln.

Zwei Leichen und beschädigtes Boot gefunden
Wenig später stießen die Einsatzkräfte am Donauufer auf die Leiche eines Mannes und einer Frau. In unmittelbarer Nähe fand man auch ein beschädigtes Motorboot vor, welches an Land gezogen wurde. In diesem sollen sich dem Vernehmen nach aber insgesamt acht Personen befunden haben. Fünf Passagiere werden weiterhin vermisst.

Die Polizei stoppte daraufhin ein Hotelschiff bei Komárom. Dieses habe Schäden an den Seitenwänden aufgewiesen, hieß es. Das Budapester Polizeipräsidium hat nun die Ermittlungen aufgenommen, die Behörden gehen davon aus, dass das Schiff das Boot gerammt hat. Es wurde ein Verfahren wegen des Verdachts auf Gefährdung im Schiffsverkehr mit mehrfacher Todesfolge eingeleitet.

Keine Österreicher an Bord
Das Außenministerium in Wien hat gegenüber krone.at bestätigt, dass sich keine Österreicher an Bord des Hotelschiffes befunden hatten. Nach den Vermissten wird an Land, im Wasser und auch mittels Drohnen gesucht.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele