27.07.2005 17:03 |

Tragischer Unfall

McLaren-Koch bei Fenstersturz getötet

Ein Koch des Formel 1-Teams von McLaren-Mercedes ist am Mittwochmorgen in Budapest von der Terrasse im achten Stock eines Hotels in den Tod gestürzt. Wie die Polizei mitteilte, geht sie nicht von einem Verbrechen, sondern von einem Unglück aus.

Die Todesumstände des 29-jährigen Angestellten eines Catering- Unternehmens von McLaren würden aber untersucht. Er "sei auf tragische Weise bei einem Unfall ums Leben gekommen", sagte eine McLaren-Sprecherin. Vor seiner zweifelsfreien Identifizierung hatte es zunächst geheißen, der Mann sei Mechaniker gewesen.

Donnerstag, 17. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten