„Krone“-Kino-Kritik

„White Bird“: Helen Mirren klärt über Nazis auf

Unterhaltung
12.04.2024 17:00

Julian (Bryce Gheisar) wird wegen Mobbing von der Schule verwiesen. Seine Großmutter Sara (Helen Mirren) möchte ihm helfen und erzählt eine bewegende Geschichte aus ihrer Vergangenheit im von Nazis besetzten Frankreich. Kann Sara ihrem Enkel damit die Augen öffnen? Lesen Sie hier unsere Kino-Kritik zu „White Bird“. 

Im Frankreich des Zweiten Weltkrieges werden jüdische Kinder aus den Schulen heraus verschleppt und in Konzentrationslager deportiert. Die 13-jährige Sara, ein Mädchen aus einem wohlhabenden jüdischen Elternhaus, kann nur mit der tatkräftigen und mutigen Hilfe ihres Mitschülers Julien (Orlando Schwerdt), ein an Polio erkrankter Bub, den alle hänseln, entkommen, weil dieser Sara in einer Scheune versteckt.

Sara (Helen Mirren) erzählt ihrem verhaltensauffälligen Enkel ihre bewegende Erinnerung an die NS-Zeit. (Bild: Leonine)
Sara (Helen Mirren) erzählt ihrem verhaltensauffälligen Enkel ihre bewegende Erinnerung an die NS-Zeit.
Ab sofort im Kino: „White Bird“ (Bild: Leonine)
Ab sofort im Kino: „White Bird“
Schauspielerin Gillian Anderson spielt die Mutter des an Polio erkrankten Jungen Julian.  (Bild: Leonine)
Schauspielerin Gillian Anderson spielt die Mutter des an Polio erkrankten Jungen Julian. 

So weit die Koordinaten eines berührenden Jugenddramas im zeitgeschichtlichen Kontext, das sich aber als Rückblende in einer eher an den Haaren herbeigezogenen jetzt zeitigen Rahmenhandlung wiederfindet, in der eine betagte Großmutter, Sara (Helen Mirren), ihren verhaltensauffälligen Enkel, auf dessen Konto Mobbing und ein Schul-Rausschmiss gehen, aufzurütteln versucht – mit ihren bewegenden Erinnerungen an die NS-Zeit.

Die Verknüpfung von Saras Überlebenskampf mit den Social-Justice-Animositäten unserer Tage hinkt jedoch und krankt zudem am belehrenden Ton. Die innige Kinderfreundschaft im besetzten Frankreich hätte einen eigenen Film verdient.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele