Abfall in Wiese

Müllsünder sorgen für Ärger bei Anrainern

Burgenland
09.04.2024 08:58

Die Verlegung von Entsorgungscontainern hat am neuen Standort Verschmutzungen zur Folge. Die Gemeinde sieht sich nun gezwungen, zu handeln  

Für Naserümpfen sorgt die Verlegung der Entsorgungscontainer für Glas und Metall in Großhöflein. Die Behälter waren ursprünglich beim Friedhof aufgestellt gewesen – was bei Begräbnissen „alles andere als schön“ gewesen sei, wie Bürgermeisterin Maria Zoffmann (ÖVP) erklärt. Deswegen entschloss sie sich, die Container bei der Durchzugsstraße aufzustellen, auch um eine gute Erreichbarkeit für möglichst viele Gemeindebürger zu gewährleisten.

Teilweise landet der Abfall in der Wiesen. (Bild: zVg)
Teilweise landet der Abfall in der Wiesen.
Ärger wegen der Verlegung der Müllcontainer (Bild: zVg)
Ärger wegen der Verlegung der Müllcontainer

Abfall auf Boden und Wiese
Lang sauber blieb es dort allerdings nicht. Wie FLG-Gemeinderat Werner Huf berichtet, liegen nun Glasscherben und metallische Gegenstände am Boden herum. Viele Auswärtige, teilweise auch aus Wien und Niederösterreich, würden bei der Durchfahrt stehen bleiben und sich ihres Abfalls entledigen. Die Anrainer seien verärgert. Huf fordert daher, dass die Behälter wieder zum alten Standort zurück kommen.

Container werden wieder verlegt
Sie sei selbst entsetzt gewesen, wie schnell am neuen Standort alles verdreckt gewesen sei, meint auch die Bürgermeisterin. Letztlich sei es Auswärtigen genauso gestattet, dort ihren Müll dort zu entsorgen. Erst habe sie überlegt, einen Sichtschutz zu machen. Da dieser aber wieder nur Geld kosten würde, sollen die Behälter demnächst zum Bauhof verlegt werden – auch wenn die Anfahrt für viele Bürger dadurch länger wird. Davor muss man sich noch mit dem UDB abstimmen. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
16° / 23°
leichter Regen
16° / 22°
bedeckt
15° / 22°
bedeckt
16° / 24°
Regen
15° / 22°
leichter Regen



Kostenlose Spiele