War nur kurz weg

Eisbullen holen alten Bekannten zurück

Salzburg
12.02.2024 15:00

Der EC Red Bull Salzburg gab am Montag die Verpflichtung eines neuen Stürmers bekannt. Nicolai Meyer kehrt aus der zweiten schwedischen Liga von IF Björklöven in die ICE Hockey League zurück. Fans dürfte der Däne noch vom Finale 2023 ein Begriff sein.

Stürmer Nicolai Meyer kehrt nach Salzburg zurück. Der Däne spielte bereits vergangene Saison in der Mozartstadt. Fans der Eisbullen werden ihn noch gut in Erinnerung haben, denn er erzielte im entscheidenden Finalspiel gegen Bozen einen Treffer (Endstand: 2:1).

Stürmer freut sich auf „Organisation“
„Letztes Jahr habe ich mit dieser besonderen Organisation meinen ersten Titel gewonnen, das war wirklich unglaublich“, freut sich der 30-Jährige auf ein Wiedersehen. Die Zeit in Skandinavien tat dem Stürmer gut: „Diese Saison war ich in Schweden, bin gut in Form und es fühlt sich großartig an, wieder hier zu sein.“

Vor seiner Zeit bei den Eisbullen spielte der Däne bereits eine Saison mit den Vienna Capitals in der ICE Hockey League und hat sein Land auch bei den olympischen Spielen in Beijing 2022 vertreten (1 Tor, 1 Assist in 5 Spielen). Mit dem IF Björklöven kam Meyer in der laufenden Saison in 43 Spielen auf 12 Tore und 15 Assists.

Der Neuzugang hat nach den medizinischen Tests bereits mit der Mannschaft trainiert. Freitag gastiert der Meister in Laibach.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele