Im Betriebsurlaub

Feuer zerstört Dach des „Bärenwirt“ in Fusch

Salzburg
15.11.2023 22:04

Im Dachbereich des bekannten Gasthauses in Fusch an der Glocknerstraße ist am Mittwoch um kurz nach 20 Uhr ein Feuer ausgebrochen. „Brand-Aus“ war bereits nach rund eineinhalb Stunden, der Schaden dürfte dennoch beträchtlich sein.

Kurz nach 20 Uhr loderten die Flammen aus dem Dach des bekannten „Bärenwirt“ in Fusch an der Glocknerstraße. Es wurde sofort Alarmstufe 2 ausgelöst. Die Freiwilligen Feuerwehren von Fusch und Bruck an der Glocknerstraße sowie von Zell am See wurden alarmiert.

„Brand-Aus“ war bereits nach rund eineinhalb Stunden. Der Schaden am Hauptgebäude dürfte aufgrund des Löschwassereinsatzes aber beträchtlich sein. 

Brandermittler nun am Zug
Das Gasthaus ist derzeit auf Betriebsurlaub. Am Gebäude selbst werden aufgrund eines Föhnsturms der jüngsten Vergangenheit Arbeiten am Dach durchgeführt. Brandermittler sind nun gefragt, um die Ursache für das Feuer zu eruieren. 

Für die Floriani aus Zell ist es der zweite Einsatz binnen 24 Stunden. Schon in den frühen Morgenstunden mussten sie zu einem Brand in Thumersbach ausrücken.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele