Bei Kaiserwetter in OÖ

Erschöpfte Bergsteiger hielten die Retter auf Trab

Oberösterreich
26.09.2023 19:58

Das Kaiserwetter verlockt zu alpinen Ausflügen - aber teilweise überschätzen die Landsleute ihre Kondition: Auf der Katrin bei Bad Ischl wurde einem 81-Jährigen aus Puchenau schwindlig. Bergretter brachten ihn mit zur Bergstation. Und in Ternberg musste eine erschöpfte Linzerin (55) vom Rettungshubschrauber C10 gerettet werden. 

Ein Paar (sie, 80, aus Linz und er, 81 Jahre, aus Puchenau) wanderte am Dienstag gegen 10.30 Uhr von der Bergstation der Katringondelbahn ausgehend, auf den Katrin Gipfel. Anschließend gingen die Beiden entlang des Rundweges Nr. 898 zuerst zum Elferkogel, weiter über den Hainzen.

Mann wurde mehrmals sehr schwindlig
Am Rückweg zum Ausgangspunkt auf der Bergstation der Seilbahn wurde dem 81-Jährigen mehrmals sehr schwindlig. Sie blieben stehen und versuchten sich mit Getränken und Jause zu stärken, jedoch wurden die Kreislaufbeschwerden nicht mehr besser. Ein selbstständiges Weiterkommen war somit nicht möglich. Das Paar alarmierte mit dem Handy die Polizei über Euronotruf.

Mit Universaltrage zur Bergstation gebracht
Durch den Bergrettungsdienst aus Bad Ischl und einen Beamten der Alpinpolizei Gmunden konnte der Hilflose via Universaltrage körperlich unversehrt bis zur Bergstation der Katrinseilbahn gefahren werden. Anschließend fuhr das Paar gemeinsam ins Tal ab.

Zweiter Aufstieg war einer zuviel
Eine 55-jährige Linzerin durchstieg am Dienstag gegen 14.15 Uhr im Kletterzentrum Beisteinmauer in Trattenbach im Gemeindegebiet Ternberg den Klettersteig Nr. 3 in der Schwierigkeit „C“ gemeinsam mit einem Kletterpartner zweimal hintereinander. Beim zweiten Aufstieg konnte sie aufgrund von Erschöpfung nicht mehr weiter und verständigte die Bergrettung. Die Wanderin aus Linz wurde vom Team des Notarzthubschraubers C10 mittels Seilbergung gerettet und im Tal ihrem Bekannten übergeben. Sie blieb unverletzt.

Krone Oberösterreich
Krone Oberösterreich
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele