Heißes Gerücht

Dschungelcamp 2024 gleich zweimal im TV?

Society International
12.09.2023 14:21

Die Fans des Dschungelcamps wird diese Nachricht freuen: Die beliebte RTL-Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ soll es Gerüchten zufolge im nächsten Jahr gleich zweimal geben!

Aller guten Dinge sind zwei? Das soll jedenfalls fürs Dschungelcamp gelten. Denn neben der Show im Jänner plane RTL für 2024 noch eine weitere Staffel. Und die soll im Sommer ausgestrahlt werden.

„Allstars“-Staffel im Sommer?
Wie das Medien-Magazin „DWDL“ berichtete, soll neben der Live-Staffel Anfang des Jahres ein Dschungelcamp mit Promis, die das Abenteuer Urwald schon einmal erlebt haben, im Sommer im TV zu sehen sein.

Unter anderem könnten also auch Austro-Stars wie Mausi Lugner, Larissa Marolt oder Tara Tabitha ihr großes Dschungel-Comeback feiern. Welche „Allstars“ aber tatsächlich ins Camp einziehen werden, ist noch nicht bekannt.

Dschungelcamp feiert Jubiläum
Eine „Allstars“-Staffel, wie es sie etwa auch schon im britischen TV gibt, soll demnach nicht in Australien, sondern in Südafrika stattfinden. Dort wurde schon während der Coronapandemie 2022 gedreht. Anders als die Show Anfang des Jahres soll die Sommer-Variante aber kein Live-Spektakel, sondern vorgedreht werden.

Zwar wollte RTL die Gerüchte bislang nicht bestätigen, etwas könnte aber dafür sprechen, dass sie wahr sind: Das doppelte Dschungelcamp könnte als besonderes Geschenk für die treuen Fans gedacht sein. Denn immerhin feiert „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im kommenden Jahr sein 20-jähriges Jubiläum ...

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele