08.02.2012 16:27 |

"Für immer Liebe"

Rachel McAdams kämpft gegen das Vergessen

Vergessen kann sehr heilsam sein. Schockierende Erfahrungen oder unangenehme Dinge würden viele Menschen gerne aus ihrem Gedächtnis streichen. Doch was ist, wenn es ausgerechnet die große Liebe ist, an die man sich plötzlich nicht mehr erinnern kann? Der Film "Für immer Liebe" (Kinostart: 10. Februar) greift diese Frage auf - nach einer wahren Begebenheit.

Paige (Rachel McAdams) hat nach einem Unfall einen Teil ihres Gedächtnisses verloren. In ihrer Erinnerung studiert sie immer noch Jus und ist mit dem spießigen Jeremy (Scott Speedman) verlobt. Dass sie inzwischen als Künstlerin in Chicago lebt, ist ihr entfallen, ebenso wie ihre Liebesheirat mit Leo (Channing Tatum), der ihr jetzt völlig fremd scheint. Mit allen Mitteln versucht Leo deshalb, seine Frau wieder für sich zu gewinnen.

Das sagt "Krone"-Kinoexpertin Christina Krisch zum Film: Eine dramatische - und wahre - Geschichte, die zum Philosophieren einlädt. Würde man alles wieder so machen? Leider bleibt der Streifen recht unentschlossen, denn obwohl Leo sich redlich bemüht, das Herz seiner unter Amnesie leidenden Frau aufs Neue zu erobern, bleibt diese Annäherung seltsam steril und vermag etwa mit der berührenden Kinoromanze "Love and Other Drugs" nicht ganz mitzuhalten. Regie: Michael Sucsy.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.