Erwarteter Abgang

Fix! Rapid verleiht Ferdy Druijf nach Holland

Fußball National
14.07.2023 20:15

Ferdy Druijf verlässt Fußball-Bundesligist SK Rapid Wien zumindest vorübergehend und kehrt in seine niederländische Heimat zurück! 

Nach Angaben der Hütteldorfer von Freitagabend wird der Offensivspieler an Eredivisie-Aufsteiger PEC Zwolle verliehen. Druijf hat bei Rapid noch einen Vertrag bis 2025. Über die Modalitäten des Leihgeschäfts wurde Stillschweigen vereinbart, die Leihe dürfte aber über ein Jahr gehen, es soll auch eine Kaufoption geben.+

Geschäftsführer Sport Markus Katzer hofft, dass der 25-Jährige bei Zwolle Spielpraxis sammelt und schließt nicht aus, „dass wir uns in einem Jahr wiedersehen“.

Savić wechselt nach Lettland
Ebenfalls eine Luftveränderung gibt es indes für Rapid-II-Spieler Dragoljub Savić. Der 22-jährige Linksfuß, der es auf 85 Pflichtspiel-Einsätze für Grün-Weiß (darunter deren 11 für die Einser-Garnitur) brachte, wechselt nach Lettland zum FK RFS. Der Klub aus der Hauptstadt Riga hatte es in der vergangenen Saison bis in die Gruppenphase der Conference League geschafft.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele