„Abwehrkräfte stärken“

Mobile Sauna für ukrainische Frontsoldaten

Ausland
21.12.2022 14:58

Estlands Militär unterstützt ukrainische Soldaten mit einer mobilen Sauna. Das auf einem Militärfahrzeug montierte Schwitzbad ist zusammen mit einer Dusch- und Wascheinheit an die Armee übergeben worden. Damit sollen in den Wintermonaten die Abwehrkräfte der Soldaten an der Front gestärkt werden.

„Es ist eine Anlage aus drei Maschinen, der es den Soldaten ermöglicht, zuerst in die Sauna zu gehen, sich zu duschen und danach auszuruhen. Und gleichzeitig währenddessen ihre Kleidung zu waschen und zu trocknen. Das ist sehr wichtig, um die Moral und die Gesundheit aufrechtzuerhalten“, sagte der technische Entwickler Siim Nellis vor dem Abtransport der Anlage aus Estland.

Die mobile und mit Tarnnetzen bedeckbare Sauna sollte zunächst an ein ukrainisches Freiwilligenbataillon geschickt werden, das schon seit März an der Front gegen russische Einheiten kämpft. Den Angaben zufolge können etwa 400 Soldaten pro Woche einen Aufguss machen und ihre Kleidung waschen. Die Anlage wurde in gemeinsamer Initiative von Hilfsorganisationen, der estnischen Freiwilligenarmee und einem Saunahersteller entwickelt.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele