Krone Plus Logo

Politik Inoffiziell

Wie Kurz und Schmid die ÖVP erschüttern

Kolumnen
22.10.2022 06:00

Sebastian Kurz und Thomas Schmid sind eine Altlast, die Kanzler Karl Nehammer abwerfen muss. Wie Van der Bellens Rede ihm da helfen kann.

Er sprach von einem „Wasserschaden, der eine Generalsanierung benötige“. Denn dieser Schaden gehe an die „Substanz des Vertrauens“. Als Verursacher nannte er einige Ex-ÖVP-Politikern.

Bundespräsident Van der Bellen brachte mit seiner Rede auf den Punkt, was sich viele Österreicher und bürgerliche ÖVP-Wähler über den Status quo der Volkspartei denken: Kanzler Nehammer muss zum Trümmermann mutieren und in der Partei aufräumen. Wegducken, sich hinter halbherzigen Statements – wie „das sei die alte ÖVP“ – verstecken, funktioniert nicht.

Krone
 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele