27.09.2022 08:55 |

Nach acht Jahren

Julia Grabher kann eine alte Rechnung begleichen

Zwei Wochen durfte sich Österreichs Nummer eins im Damen-Tennis, die Vorarlbergerin Julia Grabher, über einen Platz in den Top-100 in der Weltrangliste freuen. Nun ist die 26-Jährige aber wieder aus diesem elitären Kreis hinausgefallen. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Nach ihrer Niederlage im Achtelfinale beim WTA 125er-Turnier vergangene Woche in Budapest ist Julia Grabher wieder aus den Top-100 der Weltrangliste gerutscht. Dennoch führt die nunmehrige Nummer 102 der Welt die Setzliste beim ITF W60er-Sandplatzturnier in San Sebastian (Sp) an.

Dort wartet heute (11) zum Auftakt die Rumänin Ioana Loredana Rosca, der sich die 26-jährige Dornbirnerin auf Junioren-Level im Jahr 2014 zweimal hatte geschlagen geben müssen. Acht Jahre später bietet sich für Grabher nun die Chance zur Revanche an der aktuellen Nummer 457 der Weltrangliste.

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Vorarlberg Wetter
-1° / -1°
starker Schneefall
0° / 1°
Schneefall
1° / 1°
starker Schneefall
1° / 1°
Schneefall



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung