25.05.2022 13:39 |

Starkes Unwetter

1,8 Millionen Euro Schaden in der Landwirtschaft

Am Dienstagnachmittag und am Abend kam es zu einem verheerenden Unwetter in weiten Teilen Österreichs. Schwere Regenstürme mit Hagel und Überschwemmung verursachten einen enormen Schaden in der heimischen Landwirtschaft. Beispielsweise in Burgenland, Kärnten, der Steiermark und in Tirol erreicht das finanzielle Ausmaß der Zerstörung die Millionenhöhe.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Die Konsequenz der gestrigen Unwetter ist ein Gesamtschaden in der Landwirtschaft in der Höhe von 1,8 Millionen Euro auf einer Agrarfläche von insgesamt 9500 Hektar“, so Mario Winkler, Pressesprecher der österreichischen Hagelversicherung. Nach einer ersten Bilanz ist das Bundesland Steiermark am schlimmsten betroffen. Aber auch in Kärnten und in Tirol kam es am Dienstagnachmittag zu großen Schäden durch das Unwetter.

50 Liter Regen in 30 Minuten
Im Burgenland gab es am Dienstagabend Niederschlagsmengen von mehr als 50 Litern in 30 Minuten, wobei vor allem Ackerkulturen wie Soja, Mais und Kürbis geschädigt wurden. „Bei Überschwemmungen ist das Problem aber oft auch hausgemacht. Die Niederschlagsmengen können in einer derartigen Intensität aufgrund der fortschreitenden Betonierung oftmals nicht mehr versickern“, erklärte Winkler.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. Juni 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
22° / 29°
Gewitter
22° / 30°
Gewitter
21° / 30°
einzelne Regenschauer
20° / 33°
stark bewölkt
16° / 22°
Gewitter
(Bild: Krone KREATIV)