23.04.2022 11:05 |

Aufbau-Ankündigung

In „Aquatico“ baut man Städte am Meeresgrund

Der unabhängige Entwickler Digital Reef Games hat ein ungewöhnliches neues Aufbaustrategiespiel für den PC angekündigt. In „Aquatico“ baut man futuristische Städt in den Tiefen der Ozeane.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Digital Reef Games will „Aquatico“ im dritten Jahresviertel auf Steam veröffentlichen. In der Spielbeschreibung heißt es: „Aquatico ist ein Survival-Städtebauspiel am Meeresgrund. In einer nicht zu weit entfernten Zukunft hat sich die Erdoberfläche in ein Ödland verwandelt, aber einige Gruppen von Menschen haben die Hoffnung nicht aufgegeben.“

Die Überlebenden gründen in „Aquatico“ eine neue Zivilisation unter der Meeresoberfläche und müssen in dieser gefährlichen und surrealen Umgebung Ressourcen finden, um eine blühende Unterwasserstadt aufzubauen und ihr Überleben zu sichern. Wie das in der Praxis aussieht, zeigen die Entwickler im Trailer.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. Mai 2022
Wetter Symbol