08.04.2022 14:57 |

Für Legendenspiel

Virginia Ernst begibt sich wieder auf das Glatteis

Pandemiebedingt um ein Jahr verschoben, feiert der Österreichische Eishockeyverein am 9. April in Linz mit einem Legendenspiel 20 Jahre Damen-Eishockey. Und dafür treten wahre Legendinnen aufs Eis, darunter: Singer-Songwriterin Virginia Ernst. Sasa Schwarzjirg sprach im Vorfeld mit ihr im Adabei-TV-Studio.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Virginia Ernst steigt am Samstag nochmal in ihre alten Eislauf-Schuhe - und das aus gutem Grund: am 31. März 2001 fand das erste Länderspiel der österreichischen Damen-Eishockey-Nationalmannschaft statt. Das 20-jährige Jubiläum musste letztes Jahr Corona-bedingt ausfallen, heuer wird es dafür nachgeholt.

Neben Virginia Ernst wagen sich zahlreiche andere Promis auf´s Glatteis. Alle Infos und Tickets gibt es hier. Aber nicht nur das Legendenspiel steht für den ehemaligen Eishockey-Profi an, auch musikalisch ist so einiges am Start, wie Virginia im Interview mit Sasa Schwarzjirg verrät.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol