Führerschein ist weg

Drogenlenkerin (18) brauste der Polizei davon

Polizei mit Blaulicht konnte eine 18-jährige Drogenlenkerin nicht stoppen. Die junge Linzerin brauste auf der B126 davon, fuhr mit 100 km/h durch einen Baustellenbereich und über zwei rote Ampeln.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Den Führerschein, den sie erst seit zwei Wochen besaß, ist die 18-Jährige nun wieder los. Eine Polizeistreife versuchte am Dienstag gegen 22.40 Uhr auf der B126 mit Blaulicht anzuhalten, nachdem sie drei Fahrverbote ignoriert hatte, mittels Blaulicht anzuhalten. Die Lenkerin missachtete jedoch den Anhalteversuch und die Polizisten mussten ausweichen, um eine Kollision zu verhindern.

Anschließend fuhr die Drogenlenkerin Richtung Linz über zwei rote Ampeln und durchfuhr trotz 50er-Zone einen einspurigen Baustellenbereich mit mehr als 100 km/h. An der Stadtgrenze konnte die Frau schlussendlich gestoppt werden.

Eindeutige Merkmale von Drogenbeeinträchtigung
Bei der Lenker- und Fahrzeugkontrolle stellten die Polizisten eindeutige Merkmale einer Suchtmittelbeeinträchtigung fest. Eine klinische Untersuchung beim Polizeiarzt bestätigte den Verdacht. Sie wird angezeigt.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)