Di, 23. Oktober 2018

Jawort in Wien

20.05.2011 14:32

Michael Häupl: Geheime Hochzeit mit seiner Barbara

Geheime Hochzeit in Wien: Zur Überraschung aller haben sich am Freitagnachmittag Wiens Bürgermeister Michael Häupl und Barbara Hörnlein, die ärztliche Direktorin des Wilhelminenspitals, das Jawort gegeben. Für den 61 Jahre alten Bürgermeister der Bundeshauptstadt ist es die dritte Ehe.

Der Kuss war doch etwas herzhafter als Prinz Williams zartes Busserl für seine Kate, und statt grimmig-protziger Garde-Kavallerie bildete bloß die Familie ein locker-fröhliches Ehrenspalier: Die bis Freitagmittag streng geheim gehaltene Blitzhochzeit von Häupl und seiner Barbara im Wiener Rathaus hat sich wahrlich nicht für ein Medienspektakel à la Briten-Royals geeignet. Herz und Glück zählten am Freitag eben mehr als 100 TV-Kameras.

"Natürlich ist der Herr Bürgermeister etwas nervös gewesen – das ist doch jeder Bräutigam", verriet noch kurz vor der Trauung um 14 Uhr einer seiner Mitarbeiter der "Krone".

Im "Steinernen Saal" dann das "Ja" – und der Kuss. Häupls Sohn Bernard (22) und die ganze Familie sowie die engsten Freunde gratulierten. Und der Wiener Bürgermeister strahlte: "Was gibt’s denn Schöneres, als an einem wundervollen Maitag eine wundervolle Frau zu heiraten?"

Hochzeitsreise in Flachland-Destination
Seine 48 Jahre alte Braut kennt Michael Häupl eigentlich schon seit Jahren: Erstmals zeigte sich das Paar 2009 gemeinsam bei einem offiziellen Termin. Die Fachärztin für Innere Medizin, Nephrologie und internistische Intensivmedizin leitet seit vier Jahren als Ärztliche Direktorin das Wilhelminenspital. Hörnlein ist eine ausgezeichnete Bergsteigerin und war bereits am Kilimandscharo (5.895 Meter) und auch am Mont Blanc (4.810 Meter). Für die Hochzeitsreise soll sich das frisch vermählte Paar aber auf eine Flachland-Destination geeinigt haben.

Häupl, der seit 1994 Bürgermeister von Wien ist, war bereits zweimal verheiratet und hat zwei Kinder. Sohn Bernhard ist seit 1. April dieses Jahres neuer Jugendkoordinator der Sozialdemokraten in der Bundeshauptstadt. Er stammt aus der zweiten Ehe des Bürgermeisters. Seit 2005 lebten Häupl senior und Helga Häupl-Seitz getrennt. Zudem ist Häupl Vater einer Tochter aus seiner ersten Ehe.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.