25.02.2022 07:59 |

Jetzt bewerben

In Kärnten 220 offene Stellen für Sommerjobs

Ob im Tourismus, in der Gastronomie oder in einer Fabrik - aktuell ist der beste Zeitpunkt, um sich für einen Sommerjob zu bewerben. Beim AMS flattern täglich neue Angebote herein! Diese Stellen sind frei...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Weil die meisten Unternehmen langfristig planen, der Personalbedarf im Sommer schon ein halbes Jahr vor der heißen Phase ermittelt wird, ist es wichtig, sich zum richtigen Zeitpunkt zu bewerben. Zwei Monate vor Ferienbeginn ist absolute Deadline. Wer zwischen Juli und September Berufsluft schnuppern möchte, der bewirbt sich am besten jetzt“, rät Andreas Görgei, der Leiter des Kärntner Wirtschaftsförderungsinstitutes (WIFI).

Zitat Icon

Die Bewerbung auf einen Ferialjob sollte zum richtigen Zeitpunkt erfolgen. Wer im Sommer Berufsluft schnuppern möchte, der sollte unbedingt jetzt mit der Suche beginnen!

Andreas Görgei, WIFI-Institutsleiter

Wer googelt, der findet
Görgei weist darauf hin, dass aktuell in allen Branchen gesucht werde - vom Tourismus über die Gastronomie bis hin zur Industrie. Wer googelt, der findet - so führt auch die Onlinesuche nach verfügbaren Praktikumsstellen schnell zu Karriereportalen. Görgei: „Man muss dabei allerdings beachten, dass auch dort nur ein Teil der verfügbaren Stellen zu finden ist. Das umfangreichste Angebot findet man in jedem Fall beim AMS.“

Karriereportale für Somerjobs

„Firmen persönlich abklappern“
Während man bei der klassischen Internetsuche in erster Linie Stellenangebote von größeren Unternehmen findet, erreicht man Kleinbetriebe noch auf dem klassischen Weg. „Ein persönlicher Zugang zum Betrieb im Familien- und Freundeskreis kann dabei von Vorteil sein. Vor allem im ländlichen Bereich kann man Firmen auch noch persönlich abklappern, um herauszufinden, wo Bedarf vorhanden ist“, legt Görgei nahe.

220 offene Stellen

warten bereits auf der Website des AMS darauf, mit einem Klick genauer unter die Lupe genommen zu werden. Dort sind auch externe Angebote gelistet.

Vom Ferialjob zum zukünftigen Beruf
Im Idealfall hat der anvisierte Ferialjob bereits mit jener Arbeit zu tun, die Jugendliche auch als Erwachsene beruflich ausüben möchten: „Unternehmen schätzen es sehr, wenn ein ernsthaftes Interesse am Beruf vorhanden ist. Das soll schon im Bewerbungsschreiben herauskommen“, ergänzt Görgei.

Zitat Icon

Auch wenn sich der Aufgabenbereich eines Sommerjobs in den meisten Fällen auf einfache Tätigkeiten beschränkt, kann man viel für die Zukunft mitnehmen!

Andreas Görgei, WIFI-Institutsleiter

Bewerben spätestens im Frühling
Auch AMS-Chef Peter Wedenig ist davon überzeugt, dass sich Interessierte spätestens im Frühling für Ferialstellen bewerben sollen: „Viele Betriebe haben ihre offenen Stellen noch gar nicht ausgeschrieben. Aber sie planen es mit Sicherheit, demnächst zu tun. Man kann sich einen Vorsprung verschaffen, wenn man vorab anfragt. Viele Stellen werden aber auch unter der Hand vergeben!“

220 Stellen offen
Beim AMS Kärnten sind bisher übrigens 220 Ferialjob-Inserate eingelangt. Wedenig: „Der Großteil betrifft die Tourismusbranche. Aber auch Lebensmitteldiscounter werden demnächst Sommervertretungen suchen, sowie industrielle Jobangebote werden bald hereinflattern.“Auf der Website des AMS Kärnten laufen eigene und extern ausgeschriebene Stellen zusammen. Wer nicht fündig wird, sollte es dort versuchen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)