Vor Slowenin Dvornik

ÖSV-Lady Franziska Gritsch siegt im Riesentorlauf

Wintersport
12.02.2022 15:33

Skirennläuferin Franziska Gritsch hat am Samstag den Europacup-Riesentorlauf in Maribor vor der Slowenin Neja Dvornik (+0,99 Sekunden) gewonnen. Für die Olympischen Winterspiele in Peking war die 24-jährige Tirolerin nicht nominiert worden.

Es war bereits ihr dritter Europacup-Sieg seit 3. Februar, im Sarntal hatte Gritsch zweimal im Super-G zugeschlagen.

Die Österreichrinnen Nina Astner (21.), Valentina Pfurtscheller (25.), Magdalena Kappaurer (27.), Magdalena Egger (32.) und Amanda Salzgeber (36.) qualifizierten sich ebenfalls für den zweiten Lauf.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele