Betrugsalarm

Fake-„Police Officer“ rufen in Oberösterreich an

Achtung, Achtung! Schon wieder sind Betrüger unterwegs und geben sich am Telefon als Polzisten aus. Derzeit wird Oberösterreich von automatisch generierten Anrufen überschwemmt, bei denen sich eine Computerstimme auf Englisch als „Police Officer“ ausgibt. Auflegen, rät die echte Polizei.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Derzeit läuten bei vielen Personen in OÖ Festnetze und Handys! Nach der Anruf-Annahme hört man eine computergenerierte Stimme, die auf Englisch spricht und im Namen der Polizei erklärt, dass mit den Personendaten des Angerufenen strafbare Handlungen verübt worden seien. Häufig scheint am Display eine Rufnummer mit „Wiener Vorwahl 01“ auf.

Lassen Sie sich nicht täuschen - bei diesen Anrufern handelt es sich um Betrüger!

So sollten Sie reagieren:
• Das Telefonat sofort beenden
• Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen
• Geben Sie keinerlei Daten bekannt
• Kommen Sie keiner Zahlungsaufforderung nach
• Geben Sie keine weiteren Ziffern am Telefon ein

Von
Krone Oberösterreich
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 17. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)