Jeans-Partnerlook

Kanye West mit neuer Freundin Julia Fox in Paris

Adabei
24.01.2022 11:23

Während die Scheidung von Kim Kardashian, die mittlerweile mit Pete Davidson liiert ist, läuft, hat Kanye West seine Beziehung mit Schauspielerin Julia Fox nun endgültig öffentlich gemacht. Die 31-jährige „Uncut Gems“-Darstellerin begleitete den 44-jährigen Rapper am Sonntag zum ersten Mal zur Pariser Modewoche.

Das Paar besuchte die Herrenmodenschau von Kenzo. Dabei waren West, der sich jetzt offiziell Ye nennt, und die Schauspielerin im Jeanslook total aufeinander abgestimmt.

Kanye West und Julia Fox in Paris (Bild: Sipa Press / Action Press/Sipa / picturedesk.com)
Kanye West und Julia Fox in Paris

Geborgte Männerjeans
Fox trug eine kurze BH-Jacke von Schiaparelli mit konischen Brüsten zu einer Männerjeanshose, die ihr der Schiaparelli-Designer Daniel Roseberry spontan geborgt hat.

Sie verriet der Modeseite „WWD“, dass sie vor der Modenschau im Showroom von Schiaparelli gewesen sei und nun die persönliche Hose von Daniel Roseberry trage. „Ich trage die Hose von Daniel, dem Designer von Schiaparelli. Ich habe die Hose von seinem Körper genommen und er war sehr freundlich, mich sie tragen zu lassen“, sagte sie.

Glanz verlieh sie dem Ganzen mit goldenen Statement-Ohrringen in Form von Pobacken. West kombinierte sein Denim-Ensemble mit schwarzen Handschuhen und Boots.

Kanye West und Julia Fox bei der Paris Fashion Week (Bild: Sipa Press / Action Press/Sipa / picturedesk.com)
Kanye West und Julia Fox bei der Paris Fashion Week

Fox verriet Anfang Jänner, dass sie und West einander zu Silvester in Miami getroffen haben und „sofort eine Verbindung“ hatten. „Seine Energie macht so viel Spaß. Er hat mich und meine Freunde die ganze Nacht zum Lachen, Tanzen und Lächeln gebracht“, schwärmte sie.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele