18.01.2022 03:00 |

Thema des Tages

„So erschöpft wie normalerweise im Juni“

Technische Probleme bei den PCR-Testungen, Bürokratie-Explosion, überforderte Eltern: Lehrer haben es dieser Tage nicht leicht. Mehrere Pädagoginnen haben der „Krone“ vom fordernden Schulalltag erzählt. Testergegnisse treffen oft erst zu spät ein oder Testkits werden gar nicht erst abgeholt. Hinzu kommt, dass wertvolle Unterrichtszeit für Bürokratie und Tests verloren geht. Das ist aber nicht der einzige Grund, warum Lehrer an ihre Belastungsgrenzen stoßen: Viele Kinder sind fix und fertig und völlig von der Rolle. Schüler legen vermehrt aggressives Verhalten an den Tag. Auch die Eltern lassen ihren Zorn an den Lehrkräften aus. Das und weitere spannende Themen lesen Sie heute in Ihrer „Krone“ und auf krone.at/wien.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0
 Wien Krone
Wien Krone

Mehr Nachrichten

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 21. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)