15.01.2022 06:00 |

Liebes-Desaster

Kate Hudson: Das war ihr allerpeinlichstes Date

Vor drei Monaten hat Kate Hudson ihre Verlobung mit Danny Fujikawa bekannt. Doch auch die schöne Schauspielerin hatte nicht immer nur Glück in der Liebe. In einer Runde „Wahrheit oder Pflicht“, das die Tochter von Goldie Hawn mit ihren Fans auf Instagram spielte, plauderte sie nun über ihr schrecklichstes Date aller Zeiten.

Mit Danny Fujikawa will Kate Hudson bald vor den Altar schreiten. Doch die Schauspielerin hat auch eine lange Dating-Historie hinter sich, bevor sie mit ihrem Verlobten glücklich wurde.

„Von einem Date zum anderen gehuscht“
Dass da auch das eine oder andere Rendezvous dabei war, die nicht ganz so toll gelaufen ist, das versteht sich fast von selbst. Auf Instagram plauderte die 42-Jährige nun sogar über ihr peinlichstes Date und gab zu: „Es war mir nicht einmal peinlich, aber ich bin in derselben Nacht von einem Date zum nächsten Date gehuscht.“ Und weiter: „Ich bin mit einer Verabredung aufgetaucht und mit der anderen gegangen.“

Mit Danny Fujikawa ist Kate mittlerweile seit 2016 liiert, zusammen ziehen sie eine zweijährige Tochter namens Rani groß. Aus vergangenen Beziehungen hat die Hollywood-Darstellerin außerdem die Kinder Ryder (18) und Bingham (10). Für Kate Hudson ist es bereits die dritte Verlobung. Von 2000 bis 2007 war sie mit Sänger Chris Robinson verheiratet. Anschließend war sie vier Jahre lang mit Muse-Frontmann Matt Bellamy liiert, bevor das Paar seine Verlobung 2014 auflöste.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol