08.01.2022 22:01 |

Alarm nach Mordversuch

Stiefvater niedergestochen: Polizei stellt Täter

Dramatische Szenen haben sich am Samstag gegen Abend in einer Wohnung in Frauenkirchen im Bezirk Neusiedl am See abgespielt. Ein Mann ging auf seinen Stiefvater los und stach auf ihn ein. Das Opfer erlitt schwere Verletzungen - Spital! Der mutmaßliche Täter wurde kurz darauf von der Polizei festgenommen.

Zu der blutigen Tat ist es Samstag gegen 17.45 Uhr gekommen. In einer Wohnung in Frauenkirchen hat ein Mann seinen Stiefvater niedergestochen. Die Hintergründe sind vorerst noch völlig unklar. Bei der sofortigen Festnahme des Verdächtigen ging die Polizei allerdings von einem Mordversuch aus. 

Einvernahme des Stiefsohnes
Laut ersten Angaben ist der Stiefvater schwerst verletzt. Mit dem Notarzthubschrauber musste das Opfer ins Krankenhaus geflogen werden. Sein Stiefsohn wurde abgeführt und in das Bezirkspolizeikommando nach Neusiedl am See gebracht. Dort begann erst vor Kurzem die Einvernahme des mutmaßlichen Täters.

Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, heißt es von offizieller Stelle. Die Befragung des Beschuldigten dürfte bis spät in die Nacht andauern.

Christian Schulter
Christian Schulter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Jänner 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-3° / 3°
heiter
-6° / 7°
heiter
-6° / 4°
wolkig
-5° / 5°
wolkig
-5° / 5°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)