11.01.2022 06:00 |

Hält lange satt

Dieses gesunde Brot erobert TikTok im Eiltempo

Da wird sogar Bernd das Brot neidisch! In den sozialen Netzwerken gelangt ein Brot gerade zu großer Popularität, das von einer berühmten TikTok-Userin entwickelt wurde. Ihr Backwerk soll besonders sättigend und gesund sein.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Selbstgebackenes Brot ist sicherlich eine der neuesten Entdeckungen in vielen Haushalten. Den Variationen sind keine Grenzen gesetzt, vom Bananenbrot bis zum Focaccia ist alles zu Hause machbar. Nur: Manche befürchten zu viele leere Kalorien. Das muss aber nicht sein.

Jüngstes Beispiel dafür: Ein Brot, das die TikTokerin und Influencerin Michelle Schellhaas in einem Video präsentierte. Es soll besonders sättigend (Michelle spricht von sechs Stunden ohne Hunger) und leicht zuzubereiten sein. Zudem soll es den Abnehmwilligen helfen, Kilos zu verlieren. Der Trick? Viel Protein, wenig Kohlenhydrate. 

@michelleschellhaas Heute habe ich wieder mein gesundes Brot gemacht, es ist soo lecker, hält lange satt & man kann super damit abnehmen, viel Spaß beim Nachkochen! 😍 #gesund#healthy#rezept#gesundesbrot#abnehmen#lowcarb#fyyy♬ Sunny - Ikson

Wie sie im Video sehen, handelt es sich bei dem Leckerbissen nicht wirklich um ein Brot, sondern mehr um einen Fladen. Und so einfach machen Sie es nach! 

Zutaten: 

  • 2 Eier 
  • 2 EL Haferflocken 
  • 4 EL Joghurt 
  • 2 Eiweiß
  • Salz, Pfeffer, Tomatenmark 
  • etwas Käse 
  • evtl. Zwiebel, Lauch, Thunfisch, Kapern

Zubereitung: 

Eier, Eiweiß, Joghurt und Haferflocken mischen. Tomatenmark und Gewürze hinzufügen. Zwiebeln und Lauch kleinschneiden, zur Masse hinzufügen, Thunfisch und Kapern ergänzen. Nun die Masse auf ein Backblech geben und bei 180 Grad ca. 10-15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, mit Käse bestreuen - und genießen! 

Nicht jeder hat, wie Schellhaas, einen Backofen zu Hause. Deswegen lohnt sich die Anschaffung eines mobilen Backofens. Damit wird übrigens auch Pizza im Nu fertig! 

Mobil-Backofen

Mini-Backofen

Die deutsche Bachelor-Teilnehmerin bereitet ihr Brot im Backofen zu. Sie können selbstverständlich auch einen Brotbackautomaten verwenden. Hier eine kleine Auswahl:

Brotbackautomat

Brotbackautomat

Und so eine Mischschüssel, die Michelle benützt, hat auch nicht jeder im Küchenschrank. Wenn Sie etwas Ähnliches möchten, empfehlen wir Ihnen diese Lösung:

Mischschüssel

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal, aktuelle Angebote und Rabatte erhalten Sie in unserem Gutscheinportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 Promotion
Promotion
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol