07.01.2022 07:42 |

Unfall in Sölden

Von Snowboarder gerammt: Skifahrer (12) verletzt

Fataler Wintersportunfall am Dreikönigstag im Tiroler Sölden: Ein 68-jähriger Snowboarder übersah einen jungen Skifahrer (12), woraufhin es zu einer heftigen Kollision kam. Der Bursche erlitt dabei Verletzungen und musste mit dem Hubschrauber in die Klinik geflogen werden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der 68-jährige deutsche Snowboarder war zuvor im freien Gelände unterwegs gewesen. „Als er wieder auf die markierte Piste fahren wollte, übersah er den zwölfjährigen Skifahrer und es kam zur Kollision“, berichtete die Polizei.

Mit Helikopter in die Klinik
Beide Wintersportler stürzten, wobei sich der Bursche Verletzungen zuzog. Der junge Deutsche wurde nach der Erstversorgung durch die Pistenrettung mit dem alarmierten Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik gebracht. Der 68-Jährige blieb laut Polizei unverletzt.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-5° / 6°
wolkig
-6° / 7°
wolkig
-7° / 3°
wolkig
-6° / 6°
wolkig
-4° / 7°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)