29.12.2021 15:19 |

Tour de Ski

Lenzerheide: Teresa Stadlober über 10 km Sechste!

Langläuferin Teresa Stadlober hat im ersten Distanzrennen der Tour de Ski ihren ersten Top-Ten-Platz im Olympia-Winter geholt! Die Salzburgerin belegte am Mittwoch in Lenzerheide über 10 km klassisch Rang sechs, auf die finnische Siegerin Kerttu Niskanen fehlten ihr 45,8 Sekunden. Ein Podest-Rang war für Stadlober 15,3 Sekunden entfernt. Die 28-Jährige hielt sich bei allen Zwischenzeiten in den Top-12, legte noch zu und blieb nur 1,2 Sekunden hinter der starken Schwedin Frida Karlsson.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Ich bin wirklich voll happy mit meinem Ergebnis, mit diesem sechsten Platz ist es richtig gut gelaufen“, resümierte Stadlober. Bei schwierigen Verhältnissen habe sie einen richtig guten Ski gehabt. „Ich muss mich vor allem bei meinem Service-Team bedanken, das wirklich hervorragendes Material rausgezaubert hat.“ Stadlober setzt bei der Tour de Ski nach überstandener Verkühlung und einer dadurch erzwungenen Trainingszwangspause punktuelle Schwerpunkte, die Gesamtwertung steht für sie diesmal nicht so sehr im Vordergrund.

Weiter geht es am Freitag und Samstag in Oberstdorf, ehe die finalen Tour-Stationen im Val di Fiemme auf dem Programm stehen. Norwegens Seriensiegerin Therese Johaug fehlt bei den Rennen wegen ihrer Olympia-Vorbereitung. Hinter Niskanen belegten bei dichtem Schneefall die Schwedin Ebba Andersson (+18,2) und die Russin Natalja Neprjajewa (+30,5) die weiteren Podestplätze. Niskanen übernahm nach zwei Bewerben die Führung in der Gesamtwertung. Stadlober, am Vortag 40. im Lenzerheide-Sprint, verbesserte sich auf Position zwölf. Das bezeichnete sie als „cool“.

Zwei Stunden nach seiner Schwester Kerttu feierte der Klassisch-Spezialist Iivo Niskanen über 15 Kilometer klassisch einen überlegenen Sieg vor dem Russen Alexander Bolschunow (+19,3) sowie den Norwegern Paal Golberg (+25,2) und Johannes Hösflot Kläbo (+34,3). Kläbo führt nach zwei Etappen 15 Sekunden vor Golberg und 37 Sekunden vor Niskanen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)