29.12.2021 16:30 |

Futsal-Asse

Traum vom Aufstieg lebt für Klessheim

Erst in diesem Jahr wurde von SAK-Kapitän Stefan Federer und seinen Freunden ein Futsal-Team gegründet. Als Neueinsteiger in die 2. Bundesliga zerlegen die Kicker, die zum großen Teil auch in der Regionalliga Salzburg spielen, die Konkurrenz Woche für Woche. Das lockt Sponsoren an.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Eigentlich sollte im ersten Jahr des International Klessheim FC in der 2. Futsal-Bundesliga nur der Spaß im Vordergrund stehen. Spaß scheint aber schon fast untertrieben zu sein. Nach fünf Siegen in Folge mit der stattlichen Torbilanz von 50:25 stehen Regionalliga-Kicker Stefan Federer & Co. in der Westgruppe makellos an der Spitze. „Es kommen viele Rückmeldungen. Wir haben sogar ein paar Sponsoren gewonnen. Sollte es so weiterlaufen, würden wir auch den Aufstieg in die Bundesliga annehmen“, sagt der Schirmherr des Klubs.

Federers Freundeskreis hatte 2018 schon Qualität bewiesen, das Österreich-Turnier des „Neymar Jr’s Five“ gewonnen und beim Weltfinale in Brasilien mitgespielt. „Wir haben im ersten Lockdown gesehen, dass Futsal unter Spitzensport fällt. So wollten wir uns auch die lange Fußballpause über den Winter verkürzen.“

„Nachfrage ist groß“
Weiter geht’s für die regionalligaerprobte Crew um Knipser Elvis Ozegovic (elf Goals) daheim am 9. Jänner im Sportzentrum Nord gegen Klagenfurt 1b. Sofern kein neuer Lockdown kommt, hofft das Team auch auf Zuschauer. „Die Nachfrage ist groß“, weiß Federer. Einnahmen würden helfen, den kostenintensiven Spielbetrieb weiter zu finanzieren.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)