26.12.2021 11:10 |

Qualvoll erstickt

Brand: 24 Hühner, 2 Hasen und 2 Katzen verendeten

Obwohl das Feuer in einem Stallgebäude im steirischen Haslau bei Birkfeld in der Nacht auf Heiligabend selbst wieder erlosch, erstickten insgesamt 28 Tiere durch den starken Rauch. Menschen wurden keine verletzt. Noch ist unklar, wieso es zum Brand kam.

Ein trauriger Start in den Weihnachtstag in Haslau bei Birkfeld (Bezirk Weiz): Weil in der Nacht auf 24. Dezember ein Feuer in einem Stall ausbrach, verendeteten insgesamt 28 Tiere. Obwohl der Brand durch fehlende Luftzufuhr von alleine erlosch, wurde der starke Rauch 24 Hühnern, zwei Katzen und zwei Hasen im Erdgeschoß des Gebäudes zum Verhängnis: Sie erstickten.

Menschen kamen keine zu Schaden, die Ursachenermittlung wird in den nächsten Tagen fortgesetzt. Auch die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Das Feuer beschränkte sich auf die Heizplatte eines Kückenkäfigs. Ein Einsatz der Feuerwehr war nicht von Nöten.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
3° / 6°
wolkig
1° / 7°
heiter
1° / 5°
heiter
0° / 5°
heiter
2° / 3°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)