23.12.2021 16:00 |

Warten aufs Christkind

So vergeht die Zeit bis zum Fest im Nu

Wann ist endlich Bescherung? Für viele Kinder ist der 24. Dezember der gefühlt längste Tag des Jahres. Jetzt sind gute Ideen gefragt. Die „Krone“ hat sechs Tipps für ratlose Eltern.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Noch schnell das letzte Türchen im Adventkalender aufmachen – und dann beginnt das lange Warten, bis endlich das Christkind kommt. Am 24. Dezember wird die Geduld der Kinder auf eine harte Probe gestellt. Eltern brauchen gute Ideen, um die Zeit bis zur Bescherung zu verkürzen.

Die Pandemie samt all ihren Beschränkungen erschwert das Unterfangen zusätzlich. Die „Krone“ hat sich auf die Suche gemacht und sechs Ideen für das gemeinsame Warten auf das Christkind parat.

  • Tierische Weihnacht! Der Salzburger Zoo hat am 24. Dezember ab 9 Uhr geöffnet. Die tierischen Bewohner bekommen von ihren Pflegern kleine Geschenke – selbstredend gefüllt mit Knabbereien und Naschereien. Die Besucher können beim Auspacken der Geschenke mit dabei sein.
  • Vor der Bescherung ab in den Zirkus! Noch bis zum 9. Jänner gastiert der Circus Simoneit Aron mit seinem Weihnachtsprogramm in Wals-Siezenheim. Heiligabend ist die Vorstellung um 11 Uhr.
  • Abtauchen zu Weihnachten! Die Therme Amade in Altenmarkt öffnet am 24. Dezember von 9 bis 13 Uhr. Übrigens: Kinder dürfen hier nicht nur ins Familienbad, sondern auch in den Saunabereich.
  • Skifahren mit dem Christkind! Die Bergbahnen Gaißau haben sich für Heiligabend etwas Besonderes einfallen lassen. Zwischen 10 und 13 Uhr schaut das Christkind auf den Pisten vorbei.
  • Eine flotte Schlittenpartie! Die Rodelbahn in der Wildkogelarena Bramberg/Neukirchen ist 14 Kilometer lang – und hat selbstredend auch am 24. Dezember geöffnet.
  • Besinnliches vor der Bescherung! In Tamsweglädt die Pfarre an Heiligabend von 15 bis 17 Uhr zum „Weg zur Krippe“ – inklusive Entzünden des Friedenslichts vor der Kirche.

Für alle Veranstaltungen gilt: Unbedingt die gültigen Corona-Bestimmungen beachten.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)