Premier League

Guardiolas ManCity walzt Leeds mit 7:0 nieder!

Manchester City hat sich zumindest für zwei Tage an der Tabellenspitze von Englands Premier League etwas Luft verschafft! Die „Citizens“ feierten mit einem 7:0 gegen Leeds United den höchsten Pflichtspiel-Sieg seit einem 8:0 gegen Watford am 21. September 2019 und setzten sich vier Punkte von Verfolger Liverpool ab. Die „Reds“ haben erst am Donnerstag zum Abschluss der 17. Runde den Vorletzten Newcastle United zu Gast.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Beim siebenten Liga-Sieg des Titelverteidigers in Folge traf nur Kevin de Bruyne (32., 62.) doppelt. Die restlichen Treffer erzielten Phil Foden (8.), Jack Grealish (13.), Riyad Mahrez (49.), John Stones (74.) und Nathan Ake (78.).

Für Leeds‘ argentinischen Trainerveteran Marcelo Bielsa war es in 568 Spielen die höchste Niederlage seiner Karriere als Klub-Trainer. Leeds rutschte in der Tabelle wegen der vielen Gegentore auf Platz 16 ab und nähert sich den Abstiegsrängen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)