11.12.2021 22:46 |

Ringer-Bundesliga

Sensationell! 54. Titel für den AC Wals

Rekordmeister AC Wals wurde seiner Favoritenrolle auch in dieser Saison der Ringer-Bundesliga gerecht. Die Salzburger eroberten den 54. Meistertitel der Vereinsgeschichte.

Der AC Wals hat sich den 54. Meistertitel geholt. Nach dem 38:18 im ersten Finalkampf in der Ringer-Bundesliga wurde der RSC Inzing auch im zweiten Duell besiegt, nach dem 36:20 stand der Erfolg mit dem Gesamtscore von 74:38 fest. Die Bronzemedaille sicherte sich der KSK Klaus.

„Wir freuen uns alle riesig über die Meisterschaft. Es ist immer wieder schön, einen Titel nach Wals zu holen“, erklärte Max Außerleitner. Für die Punkte der Salzburger sorgten Dadaev (8), Huber (4), Burger (4), Hrustanovic (4), Kandelaki (4), Janatsch (3), Gekhaev (4) und Matcharashvili (4).

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)