11.12.2021 16:30 |

Weltcup in Otepää

Kombi: Lamparter und Fritz in den Top Ten

Schnellster Läufer, bester Springer: Auch bei umgedrehter Reihenfolge im Massenstart-Bewerb hat sich Jarl Magnus Riiber als aktuell beherrschender Athlet in der Nordischen Kombination durchgesetzt. Der Norweger feierte am Samstag in Otepää einen klaren Sieg im Weltcup, 13,5 Punkte vor seinem Landsmann Espen Björnstad. Martin Fritz (-24,5) klassierte sich als bester Österreicher unmittelbar vor Doppel-Weltmeister Johannes Lamparter (-24,8) an der achten Stelle

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Modus war wegen der zunächst ungünstigen Windbedingungen geändert worden und Lamparter schuf sich als Fünfter des Langlaufs eine gute Ausgangsposition. Mit 87 Metern blieb er auf der Schanze bei wechselnden Verhältnissen aber neun Meter hinter Riiber. „Ich weiß nicht recht, wie ich meinen Sprung einordnen soll. Man hat auch Glück gebraucht“, resümierte der Tiroler, der wie andere Athleten aus dem Langlauf-Spitzenfeld zurückfiel.

Fritz verbesserte sich hingegen vom 19. Platz zu seinem besten Saisonresultat. Dennoch war der 27-jährige Steirer nach dem 88-m-Sprung nicht ganz zufrieden. „Mir taugt es, dass ich Top Ten bin, aber eine noch bessere Platzierung habe ich selbst hergeschenkt. Denn Windglück beim Springen hätte ich gehabt“, ordnete Fritz seine Leistung ein.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)