09.12.2021 11:30 |

In Gradenegg

Frühmorgendliche Fahrzeugbergung in Gradenegg

Am Donnerstag um 5.29 Uhr Früh wurde die FF Moosburg nach Gradenegg gerufen, wo ein Pkw im Schnee hängen geblieben war.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Mit dem Einsatzfahrzeug T1 eilten die freiwilligen Helder aus Moosburg zum stecken gebliebenen Fahrzeug, und befreiten dieses aus den Schneemassen, sodass der Lenker seine Fahrt in die Arbeit fortsetzen konnte.

Die Feuerwehrmänner und -frauen rückten umgehend wieder ins Rüsthaus ein, um für weitere Einsätze zur Verfügung zu stehen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)