05.12.2021 08:00 |

Nach „Corona-Demo“

Betrunkener Spittaler verletzte vier Polizisten

Betrunken randalierte ein Spittaler (26) am Samstagabend am Bahnhof in Spittal. Dabei verletzte der Mann vier Polizeibeamte.

Der Spittaler war gegen 20.30 Uhr mit dem Zug aus Wien von einer „Corona-Demonstration“ gekommen. Am Spittaler Bahnhofsgelände fing der 26-Jährige plötzlich an zu randalieren. Er schlug zuerst die Verglasung einer Türe ein und ging später auf einen ÖBB-Security-Mitarbeiter los.

Polizistin im Würgegriff
Sofort wurde die Polizei verständigt. Auch gegenüber den Polizeibeamten verhielt sich der 26-Jährige aggressiv. Gegen eine Festnahme wehrte sich der Spittaler vehement. Er nahm sogar eine Polizistin in den Würgegriff.

Schließlich konnte der offensichtlich Betrunkene überwältigt werden und die Polizeibeamten brachten den Mann auf die Polizeiinspektion nach Spittal.

Vier Polizisten verletzt
Bei dem Einsatz wurden insgesamt vier Polizisten verletzt. Sie mussten im Krankenhaus behandelt werden. Die Staatsanwaltschaft ordnete den Verbleib im Arrest an. Nach der Ausnüchterung wird der 26-Jährige einvernommen.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)