25.11.2021 03:00 |

Thema des Tages

Gehen uns in Wien Nudeln und WC-Papier aus?

Die leer geräumten Klopapierregale in Supermärkten wurden im ersten Lockdown 2020 zum Sinnbild für Verunsicherung in der Bevölkerung. Viele Menschen hamsterten regelrecht Hygienartikel und unverderbliche Lebensmittel. Heute, 20 Monate später, hat sich in Wien anscheinend wenig geändert. Ein „Krone“ hat sich in Ottakring und Döbling umgesehen. Kunden karren übervolle Einkaufswagerln aus den Geschäften. Die WC-Rollen stapeln sich in den Körben. Die Ladenfächer bleiben ausgedünnt zurück. Auch bei Nudeln ist die Nachfrage groß. Alles Einzelfälle? Oder stehen wir vor längeren Engpässen? Wir haben bei den großen Handelketten nachgefragt. Eines vorweg: Es gibt keinen Grund zur Panik. Was haben wir heute noch? Der Stadtrechnungshof hat den U-Bahn-Ausbau und die Wiener Stadthalle ins Visier genommen. Und ist fündig geworden. Ein Dieb hat eine Mutter bestohlen, während sie im Kreißsaal ihr Kind bekam. Und wir zeigen die fünf fatalsten Irrtümer beim Heizen und wie Sie Kosten sparen können. Freuen Sie sich auf diese und viele andere tolle Geschichten in Ihrer „Krone“ und auf krone.at/wien

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0
 Wien Krone
Wien Krone

Mehr Nachrichten

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 29. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)