23.11.2021 22:02 |

Klinik ist überfordert

Wer gurgelt, braucht weiterhin viel Geduld

Die Auswertungsklinik ist derzeit mit dem Ansturm überfordert. An 100 Kärntner Apotheken werden diese Woche noch 700 Testkits geliefert.

Weiterhin bekunden zahlreiche Kärntner Apotheker ihren Unmut, dafür geradestehen zu müssen, dass die Salzburger Auswertungsklinik für Gurgel-PCR-Tests sowohl mit Lieferung als auch Auswertung massiv hinterherhinke.

Apotheken weiterhin dabei
Trotzdem bleiben die Pharmazeuten der Aktion „Kärnten gurgelt“ treu, bestätigt Apothekerkammer-Präsident Paul Hauser: „Weil Spar alleine der Nachfrage nicht gerecht werden kann, die Politik in Salzburg zumindest Druck macht und regelmäßiges Testen gerade jetzt wichtiger denn je ist!“

Eigenes Auswertungszentrum soll kommen
700 Tests sollen noch diese Woche auf 100 Kärntner Apotheken verteilt werden: „Auch an einem Auswertungszentrum in der Klagenfurter Rosentaler Straße wird gearbeitet!“

Peter Kleinrath
Peter Kleinrath
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)