21.11.2021 07:04 |

NBA

Zweiter Sieg für Boston Celtics binnen 24 Stunden

Die Boston Celtics haben ihren Fans nur 24 Stunden nach dem Triumph über die Los Angeles Lakers einen weiteren Sieg in der National Basketball Association (NBA) beschert. Sie bezwangen am Samstag Oklahoma City Thunder sicherer als es das Resultat ausdrückt mit 111:105. Im Spitzenspiel des Abends setzten sich die Washington Wizards gegen Miami Heat durch.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der NBA-Rekordchampion aus Boston feierte gegen Oklahoma den dritten Sieg in den vergangenen vier Spielen und ist damit wieder auf dem Weg nach oben. Die Partie war lange Zeit eine klare Angelegenheit, ehe die Heimischen die Zügel schleifen und den Gegner noch aufkommen ließen. Jayson Tatum mit 33 und der deutsche Guard Dennis Schröder mit 29 Punkten waren die erfolgreichsten Werfer der Celtics.

Die Washington Wizards beendeten mit einem 103:100 gegen Miami Heat die vier Spiele andauernde Siegesserie des Teams aus Florida. Die Heimischen entschieden die Partie im Schlussviertel für sich, nachdem sie zwischenzeitlich bereits um 16 Punkte zurückgelegen waren. Die Charlotte Hornets mussten bei den Atlanta Hawks nach zuvor fünf Erfolgen hintereinander erstmals wieder als Verlierer vom Parkett. Sie unterlagen mit 105:115.

krone Sport
krone Sport
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
(Bild: krone.at)