18.11.2021 12:14 |

„Kalimera“

Heidi Klum meldet sich schon wieder oben ohne

Heidi Klum erfreut ihre Follower schon wieder mit einem freizügigen Schnappschuss auf Instagram.

Erst vor wenigen Tagen hat Model Heidi Klum ihre Follower mit einem Oben-ohne-Foto, das am Balkon eines Hotels auf der griechischen Insel Mykonos bei Sonnenaufgang aufgenommen wurde, gegrüßt. 

„Kalimera“
Jetzt hat sie es wieder getan und ihren Fans dabei einen guten Morgen auf Griechisch gewünscht: „Kalimera“. Auf dem neuesten Schnappschuss ist sie nur in einem Höschen von hinten zu sehen. Sie steht an einem Fester und hält den weißen, durchsichtigen Vorhang fest, während sie ihren Fans ein Küsschen über die nackten Schultern zuwirft. 

Als Fotografen der Aufnahme enthüllt Klum ihren Mann Tom Kaulitz, der auf Reisen der Deutsch-Amerikanerin immer mit dabei ist. 

Neue „GNTM“-Staffel
Derzeit steckt Heidi Klum mitten in den Dreharbeiten für die neueste Staffel ihrer Castingshow „Germany‘s next Topmodel“. Diese so viel Diversität bieten wie noch keine Staffel zuvor.

Sie habe den Cast erweitert und die „Tür noch weiter aufgemacht“, sagte Klum (48) der Zeitschrift „Bunte“. „Es gibt kleine, sehr große, kurvige, schlanke, junge und ältere Teilnehmerinnen. Unsere Jüngste ist 18, die Älteste 68.“

Klum kritisierte im „Bunte“-Interview aber auch, dass das neue Konzept nicht überall gut angekommen sei. „Es sind leider sehr viele bekannte Designer abgesprungen, die uns vorher zugesagt hatten. Der Grund: die Maße unserer Models. Man hört immer, wie wichtig Diversity ist, aber wenn es drauf ankommt, dann irgendwie doch nicht wirklich, wie wir am eigenen Leib erfahren haben.“ Die 17. GNTM-Staffel soll von Anfang 2022 an auf ProSieben zu sehen sein.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol