16.11.2021 13:47 |

Gründerin aus Mörbisch

„Faire Mode hat man bereits im  Kleiderschrank“

Man kennt sie aus den sozialen Medien: Anna Laura Kummer aus Mörbisch ist mit ihren 275.000 Abonnenten auf YouTube und 124.000 Instagram-Followern einer der erfolgreichsten Influencer Österreichs. Auf ihren Kanälen macht sie sich seit mehreren Jahren für einen nachhaltigen Lebensstil und faire Mode stark.

Während sie zu Beginn eher die klassische Lifestyle-Bloggerin war, setzt sich Anna Laura Kummer heute vor allem für die Umwelt ein. Dabei kam die 25-Jährige auch nicht an dem Thema Fast Fashion vorbei, welches sich in den letzten Jahrzehnten zu einem der größten Klima-Killer entwickelt hat. Im Jahr 2019 gründete die Bloggerin deshalb ihre eigene nachhaltige Fashion-Marke The Slow Label.

Die Preisfrage bei nachhaltiger Mode
Auf das häufige Argument, dass faire Mode für Normalverdiener zu teuer ist, hat sie eine klare Meinung: „Der Preis setzt sich aus fairen Arbeitsbedingungen und umweltschonenden Prozessen zusammen. Es ist unsere Gesellschaft, die umdenken sollte: Sie muss den Wert von Produkten wieder zu schätzen lernen.“

Zitat Icon

Wer die Mode, die er ohnehin schon im Kasten hat, so lang wie möglich trägt oder kaputte Kleidung bei Bedarf repariert, tut der Umwelt wirklich etwas Gutes.

Anna Laura Kummer, Gründerin und Influencer

Nach der Unternehmerin sollte man zudem immer in Relation setzen, wie oft Diskont-Mode tatsächlich getragen wird und welche Schnäppchen letztlich im Kleiderschrank verkümmern. Obwohl sie in der Mode-Branche tätig ist, vertritt sie die Ansicht, dass es niemals nachhaltig ist, neue Kleidung zu kaufen – auch nicht Fair Fashion. 

Bianca Nastl
Bianca Nastl
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
3° / 5°
stark bewölkt
2° / 6°
wolkig
3° / 4°
Schneeregen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)