Debatte um Kimmich

Adi Hütter gegen Impfpflicht für Fußballprofis

Borussia Mönchengladbachs Trainer Adi Hütter ist im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie gegen eine Impfpflicht für Fußball-Profis. Man habe als Fußballer Vorbildwirkung, aber es gehe schon auch darum, sich selbst entscheiden zu können, sagte der Vorarlberger Interview der Westdeutschen Zeitung. „Das sind ja nicht alles per se Impfgegner, sondern Menschen, die aus welchem Grund auch immer Angst vor einer Impfung haben“, so Hütter.

Ausgelöst durch die Debatte um Nationalspieler Joshua Kimmich von Bayern München, der nicht gegen Covid-19 geimpft ist, hatte es zuletzt in Deutschland Diskussionen über die Vorbildwirkung von Fußballern bei der Impfkampagne gegeben.

„Ich sehe natürlich die Situation in den Spitälern, aber die Entscheidungsfreiheit sollten wir schon jedem zugestehen. Wohlgemerkt mit den Konsequenzen, die es womöglich zukünftig geben wird mit 2G“, meinte Hütter und fügte an: „Klar ist aber auch: Wir würden die Pandemie schneller besiegen, wenn alle geimpft wären.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)