12.11.2021 08:31 |

Jede Hilfe kam zu spät

66-Jähriger nach Sturz in Maisgrube verstorben

Tragisch endete Donnerstag am Abend ein Unfall in einer Trocknungsanlage in Königsdorf, Bezirk Jennersdorf. Der 66-jährige Senior des Betriebes war in die Entladegrube voller Mais gestürzt und drohte zu versinken. Seine Hilferufe hörten Spaziergänger. Der Verunglückte konnte freigeschaufelt werden. Trotz rascher Wiederbelebungsversuche gab es für ihn keine Rettung.

Gestern kurz vor 20 Uhr war Siegfried M., Eigentümer eines Landesproduktenhandels, in einen mit Mais gefüllten Schacht gestürzt und dort versunken. Zeugen gab es keine. Doch seine verzweifelten Schreie hörte ein Paar aus dem Ort, das an der Halle mit der Trocknungsanlage vorbeikam.

Spaziergänger half sofort
Der Mann eilte sofort zu Hilfe und versuchte, den Verunglückten aus dem Maisberg zu holen und freizuschaufeln. Gleichzeitig alarmierte die Frau die Einsatzkräfte. Die Feuerwehren aus Königsdorf und Rudersdorf sowie die Rettung waren rasch am Unglücksort.

Ganzes Dorf bestürzt
Doch alle Wiederbelebungsversuche waren vergebens. Für den 66-Jährigen, der selbst Mitglied der Feuerwehr Königsdorf war, gab es keine Rettung. In der Gemeinde herrscht tiefe Trauer.

Karl Grammer
Karl Grammer
Christian Schulter
Christian Schulter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
5° / 7°
einzelne Regenschauer
2° / 8°
stark bewölkt
5° / 8°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)