03.11.2021 15:48 |

Eingebürgert

„Little Britain“-Star Matt Lucas ist nun Deutscher

Der britische Schauspieler und Komiker Matt Lucas hat die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen. Das verriet der 47-Jährige, der gemeinsam mit David Walliams mit der Serie „Little Britain“ berühmt wurde, jetzt auf Instagram. 

Mit dem Foto einer Anstecknadel in Form einer deutschen und einer britischen Flagge in einem Plastiksackerl, verkündete Matt Lucas auf seinem Instagram-Account, dass er jetzt Anglo-Deutscher sei. Die Doppelstaatsbürgerschaft sei dem Brexit-Gegner angeboten worden. 

Eingebürgert
„Meine Großmutter flüchtete 1938 aus Berlin“, schrieb er an seine Follower. Deshalb sei ihm die Staatsbürgerschaft angeboten worden. Und jetzt sei er gerade in der deutschen Botschaft in London gewesen und habe seinen Staatsbürgerschaftsnachweis abgeholt.

„Ich bin jetzt offizieller Anglo-Deutscher“, so der Star, der sich natürlich auch einen Witz nicht verbeißen konnte und hinzufügte: „Sie haben mir Gummibärchen und diesen hübschen Anstecker gegeben. Als Dank habe ich ihnen den Titelsong der ,Familie Feuerstein‘ auf Deutsch vorgesungen. Jetzt muss ich mir nur noch eine deutsche Fußballmannschaft aussuchen.“

Bereits gefunden
Die dürfte sich inzwischen gefunden haben. Denn auf Twitter hieß ihn der 1. FC Union Berlin bereits „willkommen!“ Lucas teilte den Tweet und erklärte: „Es scheint, als hätte mich Union Berlin für sich beansprucht. Dann ist das mein neues deutsches Team!“

Der Moderator der britischen Fernsehsendung „Great British Bake off“ ist offenbar kein Fan des Ausstiegs der Briten aus der Europäischen Union. Er hat in der Vergangenheit erklärt, er halte den  Brexit für „sinnlos und masochistisch“.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol