01.11.2021 13:35 |

Cannabis statt Schoko

Deutschland: Mann gab Kindern zu Halloween Drogen

Zu Halloween hat in Deutschland ein Mann an seiner Wohnungstür Kindern Drogen übergeben. Am Sonntagabend hatten die drei Kinder im Alter von elf und zwölf Jahren in Magdeburg bei dem 49-Jährigen geläutet und nach Süßigkeiten gefragt. Daraufhin reichte der Mann ihnen ein Sackerl mit Cannabis.

Die Kinder alarmierten die Polizei. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden die Einsatzkräfte weitere Drogen. Sie nahmen den Mann, der alkoholisiert war, vorläufig fest. Die Kinder übergaben sie an die Erziehungsberechtigten. Die Ermittlungen laufen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).