Mutter von Angreifer:

„Frage mich, ob ich etwas falsch gemacht habe“

Er ging - wie berichtet - am Dienstagnachmittag plötzlich im Wiener Bezirk Brigittenau mit einem Messer auf vier Passanten los. Der 35-Jährige wurde überwältigt und festgenommen. Schnell war klar, dass der Verdächtige offensichtlich psychisch krank ist. Seine Mutter hat nun mit der „Krone“ über die schreckliche Attacke gesprochen und betont: „Mein Sohn ist kein Attentäter.“

Krone":Wie haben Sie mitbekommen, dass Ihr Sohn mit einem Messer auf Menschen losgegangen ist?
Mutter des Verdächtigen: Ich habe im Fernsehen von dem Vorfall gehört und sofort an den David gedacht.

Was geht einer Mutter da durch den Kopf?
Ich frage mich, ob ich etwas falsch gemacht habe und ihm als Kind vielleicht zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt habe. Ich habe insgesamt vier Kinder, die anderen drei stehen mit beiden Beinen im Leben, doch David hat vor 14 Jahren extreme psychische Probleme bekommen.

Was war da los?
Er hat Stimmen gehört, unter Wahnvorstellungen gelitten und war neun Jahre in der Psychiatrie. Wenn er mit seinen Medikamenten eingestellt war, hat aber eigentlich alles gepasst. Aber er war auch nicht mehr bei einer Therapie angebunden. Das hat ihm gefehlt.

Hat er in letzter Zeit die Tabletten genommen?
Ich vermute nicht, sonst hätte er so etwas doch nie gemacht!

Matthias Lassnig
Matthias Lassnig
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)