21.10.2021 07:09 |

Professionelle Anlage

Über 100 Stauden Hasch auf Gehöft sichergestellt

Eine professionelle Haschplantage mit 102 Cannabispflanzen konnte die Polizei in einem Gehöft eines 63-Jährigen im Kärntner Wolfsberg sicherstellen. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. 

Im Zuge einer durchgeführten Kontrolle gelang den Beamten der Suchtgiftgruppe Völkermarkt und Wolfsberg ein Schlag gegen die Drogenszene! Am Dienstag konnten die Ermittler auf einem Gehöft in Wolfsberg insgesamt 102 Cannabispflanzen sicherstellen.

„Der Hanfbauer, ein 63-jähriger Mann, hatte die Pflanzen mittels professioneller Grow-Anlage gezüchtet“, gibt Ermittler Rudolf Stiff bekannt. Die Polizei geht von einem großen Kundenkreis aus! „Der Mann dürfte sehr viele Abnehmer haben!“

Von
Elisa Aschbacher
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)